»

Psychotherapeutisches Behandlungsspektrum als Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Ist ihr persönliches Ziel

  • psychische Gesundheit wieder zu erlangen oder zumindest zu verbessern?

Ja? – Dann freue ich mich, Sie, Ihr Anliegen und Ziel kennenzulernen um gemeinsam
Lösungen zu erarbeiten.

Themen

Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) ist es mir möglich Sie bei

  • depressiven Verstimmungen

  • Angsterkrankungen (Phobien, Panikstörungen)

  • Anpassungs- und Belastungsstörungen

  • Somatoforme Störungen (körperliche Störungen ohne organischen Befund)

psychotherapeutisch zu behandeln. Mein Ziel ist es, Sie einerseits darin zu unterstützen, mit Ihrer
seelischen Erkrankung umzugehen und andererseits Schritt für Schritt neue Wege zu erkunden, damit
Ihr Leben für Sie lebenswert ist und bleibt.

Eine erfolgreiche Psychotherapie führt Sie im Laufe der Zeit zu einer verbesserten Selbsterkenntnis
sowie zu einem stabilerem Selbstwertgefühl. Durch meine Zulassung als Heilpraktikerin (Psychotherapie)
bin ich berechtigt, psychotherapeutische Behandlungen durchzuführen. Sollte eine psychotherapeu-
tische Mit- bzw. Weiterbetreuung bei entsprechend qualifizierten ärztlichen oder psychologischen
Psychotherapeuten notwendig sein, so werde ich dies bei Bedarf in die Wege leiten.

Die einzelnen Sitzungen dauern jeweils 50 Minuten und finden über einen längeren Zeitraum statt.

Methode

Je nach Krankheitsbild ist die Grundlage meiner Arbeit systemisch/verhaltenstherapeutisch und
lösungsorientiert. Die Aktivierung ihrer Ressourcen und die Stärkung ihrer Resilienz spielen dabei eine große Rolle.